Ahorn-Zimt-Mandelbutter mit Hanf- und Chiasamen

Print Friendly

Hier ein Rezept für einen außergewöhnlich leckeren und zudem gesunden Brotaufstrich!

Zutaten:
500 g Rohe Mandeln
3 EL Ahornsirup
2 EL Chia Samen (z.B. https://eigene-naturprodukte.de/naturya-natuerliche-chia-samen/)
1 EL Hanfsamen
1 TL Zimt
0,5 TL Meersalz
1,5 TL Vanille-Extrakt

Zubereitung:
Heize den Ofen auf 170° vor und bedecke das Backblech mit Pergamentpapier. Vermische die Mandeln mit dem Ahornsirup, den Chia-, sowie den Hanfsamen in einem geeigneten Gefäß und lege sie auf dem Backblech aus. Röste die Mandeln nun für etwas 30 Minuten im Backofen. Danach lässt du sie für ein paar Minuten abkühlen. Im nächsten Schritt gibst du die gerösteten Mandeln in eine Küchenmaschine und pürrierst sie solange, bis sich eine geschmeidige Konsistenz ergeben hat. Im letzten Schritt fügst du die restlichen Zutaten hinzu, mixt erneut alles kräftig durch und füllst die fertige Butter in ein Gefäß deiner Wahl. Lass es dir schmecken!

Die Butte eignet sich als Brotaufstrich!

[Gesamt:2    Durchschnitt: 3/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.