Arnika-Öl

Das Öl kann bei Gelenk- und Gliederschmerzen, sowie bei Zerrungen und Muskelkater auf die betroffenen Stellen aufgetragen werden. Zutaten: 25 g Frische Arnikablüten 200 ml Natives Olivenöl Zubereitung: Die frischen Blüten mit dem Olivenöl übergießen und 2 Wochen an einem warmen und sonnigen Ort ziehen lassen. Danach abseihen und kalt lagern.

Holunderblüten-Essig mit Apfel & Orange

Holunderblüten sind ein altbekanntes Heilmittel gegen Erkältung. Die Blüten enthaltenen Flavonoide. Diese wirken in zusammen mit dem ätherischen Holunderblütenöl schweißtreibend und entzündungshemmend. Mit freundlicher Genehmigung von: http://verbotengut.blogspot.de/ Zutaten : 1 Liter Weißweinessig 2 TL Zucker 1 Handvoll Orangenzesten 50 ml naturtrüber Apfelsaft 2 EL Zitronensaft 50 ml Frisch gepresster Orangensaft Prise Ceylon Zimt Prise Vanille 2…

Rosenöl

Es gibt Menschen die Rosenöl eine Wirksamkeit bei diversen Hauterkrankungen zuschreiben. Darüber hinaus kann es auch zur Gesichtspflege genutzt werden. Eure Haut wird sich freuen 🙂 Vielen Dank an Penèlope Cain für das schöne Rezept! Zutaten: 1 Handvoll frischer Duftrosen 150 ml Mandelöl Zubereitung: Die Duftrosen in das Öl einlegen und für mindestens 6 Wochen…

Wildkräuter Essig

Wildwachsende Kräuter können für die Herstellung verschiedenster Rezepte verwendet werden. Hier zeigen wir euch, wie ihr aus wenig Zutaten einen leckeren und gesunden Essig zaubern könnt. Vielen Dank an Edina Dinci für die klasse Rezeptidee! Zutaten: 1 Handvoll junge Löwenzahnblätter 1 Handvoll junge Brennnesselblätter 1 Handvoll frischen Spitzwegerich 1 L Apfelessig Zubereitung: Die Kräuter in…

Löwenzahn Massageöl

Manche Menschen schwören auf die Wirksamkeit des Öls bei Verspannungen und Gelenkschmerzen. Vielen Dank an Simone Trutmann für die tolle Idee! Zutaten: 2 Handvoll Löwenzahnblüten Hochwertiges Olivenöl Verschließbares Glas Zubereitung: Die Blüten in das Glas geben und mit dem Olivenöl übergießen bis alle Blüten bedeckt sind. 4-6 Wochen an einem warmen und hellen Ort lagern…

Knoblauch-Kurkuma-Essig

Mittlerweile gilt es als sicher, dass Knoblauch  Blut, Herz und Gefässe gesund hält. Kurkuma (deutsch: Gelbwurz) ist ebenfalls für seine gesundheitsfördernde Wirkung bekannt. Es liegen empirische Studien vor, die einen Zusammenhang zwischen Kurkuma und dem Rückgang von Krebs und Alzheimer aufzeigen (http://www.cancerresearchuk.org/cancer-help/about-cancer/cancer-questions/can-turmeric-prevent-bowel-cancer). Darüber hinaus gibt es Hinweise dafür, dass Kurkuma vorbeugend gegen Lungenerkrankungen, Darmerkrankungen und Lebererkrankungen eingesetzt…

Bärlauchblätter in Olivenöl

Mit diesem Rezept macht man sich die Kräfte des Bärlauchs das ganze Jahr verfügbar! Mit freundlicher Genehmigung von: http://www.mutter-erde.kommtaus.at/ Zutaten: Frische Bärlauchblätter Kalt gepresstes Olivenöl Zubereitung: Bärlauchblätter klein schneiden, in kalt gepresstes Olivenöl einlegen. Das Gefäß gut verschließen und einen Mond lang (28 Tage) an einem dunklen, kühlen Ort reifen lassen. Optional kann das Rezept…

Melissenöl

Das Öl kann als Massageöl, zum Betupfen von Fieberblasen, in Fieberblasenstiften und der Naturkosmetik verwendet werden. Zutaten 2 Handvoll frisch gepflückte Melissenblätter 100 ml Kaltgepresstes Olivenöl, Mandelöl oder Traubenkernöl Zubereitung: Die Blätter leicht zerrupfen und in ein kleines Einmachgläschen geben. Dieses sollte maximal bis zur Hälfte gefüllt sein. Mit dem Oel übergiessen, bis alle Blätter…

Beinwell-Öl

Das Öl wird für die Wundheilung bei Ekzemen oder Problemen des Bewegungsapparates eingesetzt. Zutaten: Geschnittene Beinwellwurzel, getrocknet oder frisch ca. 150 ml Pflanzenöl (z.B. Kokosöl: https://eigene-naturprodukte.de/oelmuehle-solling-bio-kokosoel-im-buegel-glas-1000ml/) Eine dunkle Flasche Herstellung: Befülle 1/3 eines Glases mit der geschnittenen Beinwellwurzel. Übergieße die Wurzel mit einem guten Öl. Verschließe das Glas, erhitze das Öl im Wasserbad und lass es…

Olivenöl mit Heilkräutern

Wer hat Lust auf ein Olivenöl, angereichert mit Heilkräutern? Vielen Dank an Daniel Petrusch für das tolle Rezept! Zutaten: 0,75l Olivenöl 1 Rosmarinzweig 5 Knoblauchzehen geschält und halbiert 5 Asiatische Chilischoten halbiert 1 Salbeiblatt 3 Blatt Basilikum 1 Knoblauchzehe gehackt Zubereitung: Das Olivenöl zusammen mit den Kräutern in eine dekorative Flasche füllen und eine Woche…

Himbeer-Kräuter-Essig

Himbeeressig hat einen äußerst aromatischen und fruchtigen Geschmack. Zusammen mit einer gesunden und leckeren Kräutermischung paßt er sehr gut zu feinen Salaten, aber auch zu frischem Gemüse. Zutaten: 500 g Reife Himbeeren 1 Handvoll Kräuter, z.B. Salbei, Minze und Pfefferminze 1/2 Liter Weinessig Zubereitung: Die Beeren ungewaschen in ein bauchiges Gefäß oder Flasche geben und…

Johanniskrautöl

Johanniskrautöl ist für seine Heilwirkungen bekannt. Äußerlich aufgetragen lindert es Muskelbeschwerden und leichte Verbrennungen. Zutaten: Ein Glas zu zwei dritteln mit frischen Johanniskraut-Blüten Olivenöl Herstellung: Übergieße die Blüten mit dem Öl und schließe das Glas. Stell es an einen sonnigen Platz und schüttele das Glas täglich. Nach 4-6 Wochen färbt sich das Öl rot. Seihe…

Schützendes Knoblauchöl

Vielen Dank an Jasmin Arnold für das Rezept! Das Knoblauchöl ist nicht nur total lecker, es wirkt auch entgiftend und schützt vor vorzeitigem Altern und Vampiren. Zutaten: 1 Liter Olivenöl 1 Knolle Knoblauch Zubereitung: Den Knoblauch mit Schale pürieren, in eine Glasflasche füllen und mit dem Olivenöl begießen. Eine Woche stehen lassen und täglich schütteln….

Scharfes Arrabiata-Kräuteröl

… ist leicht, schnell und preiswert herzustellen. Es ist gesund, eignet sich als Geschenk oder Mitbringsel zu Essenseinladungen und hat einen feurigen Geschmack.  Zutaten: – Glasflasche (750 ml) – Olivenöl (750 ml) – 3 Rote Chilischoten – 3 Getrocknete Tomaten – 1 Zweig Oregano Zu beachten: Die Glasflasche sollte luftdicht verschlossen sein, da Öl leicht…