Essigstrümpfe

Print Friendly

Eine Alternative zu Wadenwickeln bei Fieber sind die Essigstrümpfe.

Zutaten:
500 ml Lauwarmes Wasser
100 ml Apfelessig
1 Paar Baumwollstrümpfe

Herstellung und Anwendung:
Das Wasser und den Essig mischen und die Strümpfe eintauchen, bis sie sich vollgesogen haben. Die Strümpfe werden nun ausgewrungen und möglichst bis über die Waden angezogen. Danach sofort trockene Socken drüber ziehen und für 60 Minuten im warmen Bett ruhen. Anschließend werden die Socken wieder ausgezogen und die Unterschenkel und Füße werden gründlich abgeduscht. Sollte das Fieber nicht gesunken sein, kann die Anwendung wiederholt werden. Allerdings sollte so lange gewartet werden, bis die Beine und Füße wieder warm sind.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.