Gesunde Sauerampfersuppe

on
Print Friendly

Sauerampfer enthält Vitamin C, Kalium, Magnesium, Eisen und Oxalsäure. Er wirkt schleimlösend, entzündungshemmenden und abwehrkraftstärkend. In einer leckeren Suppe schmeckt er darüber hinaus richtig lecker.

Zutaten:
1 Scharlotte
1 EL Rapsöl
2 Hände frisch gepflückte Sauerampferblätter
1 Knoblauchzehe
2 TL Suppenwürzpaste (https://eigene-naturprodukte.de/suppenwuerzpaste) (alternativ: Gemüsebrühe)
100 ml Vegane Sahne (https://eigene-naturprodukte.de/vegane-sahne-aus-kokosmilch)
850 ml Wasser
Muskatnuss
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Die Sauerampferblätter grob hacken und die Knoblauchzehe zerdrücken. Die Scharlotte fein hacken und im Öl langsam dünsten bis sie weich ist. Sauerampfer und Knoblauch dazugeben und etwa eine Minute mitdünsten. Das Wasser zugießen und die Suppenwürzpaste einrühren. Das Ganze kurz aufkochen und für weitere 15 Minuten bei niedriger Temperatur weiterköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Muskatnuss bestreuen.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.