Gesunde Süßkartoffel-Rote Beete-Suppe

Print Friendly

Wenn sich eure Geschmacksknospen in letzter Zeit wegen fehlender Abwechslung beschwert haben, könnt ihr sie mit dieser ungewöhnlichen Suppenkreation zufrieden stimmen.

Zutaten:
225 g geschnittene Zwiebeln
3 zerhackte Knoblauchzehen
1 EL Tyhmian (frisch oder getrocknet)
1 TL Paprikapulver
450 g zerkleinerte Rote Beete
450 g zerkleinerte Süßkartoffeln
450 g zerkleinerte Kohlrübe (optional)
1/2 TL Meersalz
1/2 TL Avocado (optional)
2 EL Balsamico (optional)
225 g zerhackte Petersilie
2 EL Kürbissamen

Zubereitung:
Gib ein wenig Wasser in einen Suppentopf und brate darin Zwiebeln und Knoblauch. Wenn das Gemüse glasig ist, gib den Thymian, Paprika, Rote Beete, Süßkartoffel und die Kohlrübe hinzu. Füge einen Liter Wasser hinzu und lass die Zutaten auf kleiner Stufe für etwa 30 Minuten langsam garen. Warte solange, bis das Gemüse weich geworden ist. Gib nun die Petersilie hinzu und püriere die Suppe. Solltest du Avocado verwenden, füge es nach dem ersten Mixvorgang hinzu und püriere das Ganze erneut. Serviere die Suppe mit ein wenig frischer Petersilie und Kürbissamen.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.