Knoblauch-Kartoffelfladen

on
Print Friendly

Hier ein leckeres Rezept aus der kreativen Bäckerei!

Vielen Dank an Chrisu Jähnl für das tolle Rezept!

Zutaten:
500 g mehlige Kartoffeln
200 g fein gemahlener Roggen
2 TL Kräutersalz
5 Zehen Knoblauch
1/2 Pkg. Trockenhefe
Etwas Kümmel

Zubereitung:
Kartoffeln waschen, im Dampfgarer etwa 25 min dämpfen, schälen und noch heiß pressen. Roggen fein mahlen, mit den gepressten Kartoffeln vermischen. Salz, zerdrückte Knoblauchzehen, Kümmel und Trockengerm dazumischen. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. In 14 Teile Teilen, zu etwa 5mm dicken Fladen ausrollen. Auf ein geöltes Backblech (ich nehme Backpapier) legen, im vorgeheizten Backrohr bei 230 Grad in der Mitte etwa 15 min backen, ich lasse es dann noch 5 min im ausgeschaltetet Backrohr liegen. Ein schnelles Abendessen. Einen Salat dazu – ein echt leckeres Abendessen!

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.