La Maya – Die feurige mexikanische Pizza

Print Friendly

Zutaten:
1 Rundes, dünnes Weizen-Fladenbrot (oder alternativ: https://eigene-naturprodukte.de/italienischer-pizzateig)
225 g Bohnenmus (z.B. im Bioladen; Rezept zum Selbermachen folgt)
1 Tomate
1 Bund grob gehackte Frühlingsziwebeln
1 Zerriebene Karotte
1 Avocado
1 Pepperoni (Schärfe nach Geschmack)
1 Prise Meersalz, Schwarzer Pfeffer & Kurkuma

Zubereitung:
Zunächst backst du das Weizenfladenbrot kurz auf, damit es knusprig wird. Danach verteilst du den Bohnendip gleichmäßig. Schneide Tomate und Chilli in dünne Stücke und belege die Pizza damit. Streue nun die Gewürze und die zerriebene Karotte oben drüber. Zu guter Letzt schiebst du die Pizza in den Ofen und backst sie bei 180° für etwa 10-15 Minuten. Vor dem Servieren belegst du die Pizza noch mit einigen feine Avocado-Stücken und würzt diese separat mit einer weiteren Prise Pfeffer.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Ein Kommentar auch kommentieren

  1. Marianne Müller sagt:

    Diese Seite gefällt mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.