Pasta mit Avocado Creme Sauce

on
Print Friendly

Wenn ihr mal wieder ein wenig Abwechslung für eure Pasta-Gerichte sucht, könnte dieses Gericht wie gerufen kommen.

Zutaten:
1/2 Tüte Nudeln nach Wahl
1/2 Zitrone
1 Avocado , halbiert und entsteint
2 EL Olivenöl
1/2 Gewürznelke
1/2 Knoblauchzehe
1 Bund Petersilie
Meersalz und Pfeffer

Zubereitung:
Bringe Salzwasser in einem mittelgroßen Topf zum Kochen. Füge die Pasta hinzu und koche sie al dente. In der Zwischenzeit kümmerst du dich um die Sauce. Dazu gibst du Knoblauch, Zitronensaft und Olivenöl in eine Küchenmaschine und pürierst solange, bis sich eine gleichmäßige Konsistenz ergeben hat. Füge nun die entkernte Avocado, Gewürznelke, Petersilie, Meersalz und Pfeffer hinzu. Erneut mixen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Die fertigen Nudeln absieben und in eine Schüssel geben. Die Sauce über die Nudeln gießen und alle gut miteinander vermischen. Mit Zitronenschalen und schwarzem Pfeffer garnieren. Sofort servieren.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.