Pistazien-Kokos-Butter

Print Friendly

Eine aktuelle Studie legt nahe, dass Pistazien gesund sind und beim Abnehmen helfen. Zu einer Butter verarbeitet schmecken sie äußerst lecker und man muss beim Naschen kein schlechtes Gewissen haben.

Zutaten:
125 g Geröstete Pistazien
3 EL Kokosraspeln
1/2 TL Vanille
1 EL Ahornsirup
1 EL Kokosöl

Zubereitung:
Zerstoße die Pistazien mit einem Mörser. Gib sie nun in eine Küchenmaschine, füge die Kokosraspeln hiznu und mixe solange, bis sich eine geschmeidige Masse ergeben hat. Danach gibst du die Vanille und den Ahornsirup hinzu. Zum Schluss träufelst du das Öl auf die fast fertige Butter und mixt erneut für etwa 10 Sekunden. Fertig ist der Brotaufstrich.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 4/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.