Schnelle Kokos-Gemüsesuppe

on
Print Friendly

Gemüsesuppe schmeckt an kalten besonders lecker und tut dem Körper gut!

Vielen Dank an fenris_stormdancer für das tolle Rezept!

Zutaten:
1 Pck TK Suppengemüse
Wasser
Salz & Pfeffer
1 TL Sambal Oelek
2 feingeschnittene, in etwas Öl angebratene Zwiebeln
6 große Tomaten, geschnitten
3 geschnittene Paprika
1 Dose Kokosmilch
2 Tassen Reis
Curry

Zubereitung:
Suppengemüse in einen großen Topf geben, aufkochen. Reis, Zwiebeln, Tomaten und Paprika hinzugeben, würzen und Sambal Oelek hinzugeben. 15 Minuten leicht kochen lassen, 1 Dose Kokosmilch hinzugeben und nochmals 5 Minuten kochen lassen, abschmecken. Da Curry beim kochen oder braten bitter werden kann, würze ich mit Curry grundsätzlich nur, wenn das Essen nicht mehr kochen muss. Einfach etwas Curry über die portionierte Suppe geben … so kann jeder nach seinem eigenem Geschmack würzen und man hat keine Probleme mit bitterem Curry. Das Rezept ergibt ca. 5 Liter fertige Suppe… und schmeckt aufgewärmt!
Tipp: einen Teelöffel Kirschmarmelade an den Tellerrand geben… aber nicht verrühren … nur mitlöffeln.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 1/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.