Veganer „Frischkäse“

on
Print Friendly

Mit freundlicher Genehmigung von: http://gopalgovegan.wordpress.com/

Selbst auf die Konsistenz und den Geschmack von Frischkäse müssen Veganer nicht verzichten. Dieses Rezept ist günstig und in wenigen Minuten umgesetzt 🙂

Zutaten:
200 g Seidentofu
gemischte Kräuter (frisch oder tiefgekühlt)
Saft von einer 1/2 Zitrone
Salz
2 – 3 EL Sonnenblumenöl

Zubereitung:
Den Tofu mit einem Pürrierstab oder in der Küchenmaschine sehr fein pürrieren. Dabei evtl. etwas Wasser zugeben. Das Öl, den Zitronensaft und Salz zugeben und nochmals pürrieren. Ist die Masse noch zu fest, mit Wasser strecken. Kräuter fein hacken und untermischen. In ein Glas füllen und noch ein paar Stunden gut ziehen lassen. Habs selber nicht so recht geglaubt, aber schmeckt unglaublich frisch und lecker und nur noch ganz wenig nach Tofu.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 2/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.