Apfeltee

Print Friendly, PDF & Email

Der selbstgemachte Apfeltee hilft unter anderem bei Erkältungen, kann aber auch kalt als vitaminreicher Durstlöscher genossen werden.

Zutaten:
6 große Äpfel
2 Bio-Zitrone
1 Liter Wasser
Etwas Zimt
Etwas Anis
Etwas Fenchel

Zubereitung:
Die Äpfel waschen, Kerne entfernen und in Stücke schneiden. Danach mit dem Saft von den Zitronen begießen. Nun das Wasser aufkochen, die Apfelstücke damit aufgießen, die Kräuter hinzugeben und eine Stunde ziehen lassen. Den Tee durch ein Sieb abgießen.

Wir bereiten damit auch unseren Kinderpunsch zu.

 

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.