Bio-Pizza

on
Print Friendly, PDF & Email

Mal wieder Lust auf Pizza?

Vielen Dank an Chrisu Jähnl für das schöne Rezept!

Zutaten:
300g Getreide, fein gemahlen (z.B. 200g Weizen und 100g Kamut)
1/2 Päckchen Trockenhefe
0,2 Liter warmes Wasser
2 EL Distelöl (oder Sonnenblumenöl, oder Rapsöl …)
1 TL Kräutersalz
1 TL Brotgewürz (=Kümmel, Anis, Fenchel und Koriander; alles gemahlen)

Zubereitung:
Alles zusammenmischen, etwa 5 Minuten kneten und dann zugedeckt 30 Minuten gehen lassen. Dann auf ein geöltes Blech „drücken“, den Rand „hochkrempeln“ und nach Lust und Laune pizzamäßig belegen. Zum Beispiel passierte Tomaten als Grundlage, Maiskörner, Artischocken, Zwiebel, Knoblauchblättchen, veganer Pizzakäse, Oliven und Tomatenscheiben. Darüber Oregano, Basilikum gestreut. Ins vorgeheizte Backrohr bei 220 Grad 25 Minuten und danach noch 5 Minuten im ausgeschalteten Rohr. Mahlzeit! Lecker! Nie wieder möcht ich „normalen“ Pizzateig!

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.