Bruschetta mit Knoblauch und Tomaten

Print Friendly, PDF & Email

Bruschetta ist in Italien eine gängige Vorspeise. Um den original italienischen Geschmack zu erleben, sind besonders frische und hochwertige Zutaten zu verwenden.

Zutaten:
5 Tomaten
2 Knoblauchzehen
5 EL Kokosöl (z.B. https://eigene-naturprodukte.de/oelmuehle-solling-bio-kokosoel-im-buegel-glas-1000ml/)
2 Ciabatta
1 Prise Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Die Tomaten waschen, halbieren und dan in kleine Würfel schneiden. Dann den Knoblauch klein schneiden, zu den geschnittenen Tomaten geben und mit drei El. Öl und Salz & Pfeffer mischen! Danach mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Den Backofen vorheizen, das Ciabattabrot und mit dem restlichen Öl beträufeln. Backpapier auf ein Backofen-Gitter legen und die darauf ausgelegten Ciabattascheiben goldfarben ca. 5-8 Minuten backen. Die Ciabattascheiben aus dem Ofen holen und mit den Tomatenstücken belegen.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.