Feuchttücher mit Kokosöl

on
Print Friendly, PDF & Email

Sogar Feuchttücher könnt ihr spielend leicht selbst herstellen.

Mit freundlicher Genehmigung von: https://www.facebook.com/FamilieEuleCo

Zutaten:
Frischhalte-Box (Platz für eine halbe Küchenrolle, wir haben unsere von IKEA, die passt genau)
1/2 Küchenrolle (da haben wir die beste Erfahrung mit der „Saugstark & Sicher“ von DM gemacht)
Ca. 250 ml abgekochtes Wasser
Ca. 1 gehäuften EL Kokosöl nativ
1 Tropfen 100% reines Lavenelöl (das wir nur für einen angenehmen Duft dazugeben…)

Zubereitung:
Man halbiere die Küchenrolle mit Hilfe eines scharfen Messers. Danach das abgekochte Wasser in einen Messbecher füllen. Kokosöl und Lavendelöl beimischen und alles verrühren (etwa 2-3 Minuten). Die halbe Küchenrolle in die Frischhalte-Box stecken. Langsam und gleichmäßig die Emulsion drüber gießen. Deckel drauf und etwa 15 Minuten ziehen lassen. Nun vorsichtig die Kartonrolle nach innen ablösen und durch eine drehende Bewegung herausziehen.

[Gesamt:76    Durchschnitt: 2.7/5]

Ein Kommentar auch kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.