Gebackene Feigen mit Rumsahne

Print Friendly, PDF & Email

Feigen enthalten viele Mineralstoffe (z.B. Calcium & Magnesium), sowie Vitamin A und mehrere Vitamine aus der B-Gruppe.

Zutaten:
– 10-15 Feigen
– 50 g brauner Zucker
– 2 EL Wasser
– 250ml Soja-Schlagsahne
– 1 TL Rum

Zubereitung:
Die Feigen vorsichtig rundherum abreiben und mit einer Gabel leicht einstechen. In eine feuerfeste Form legen und mit Zucker bestreuen. Das Wasser darüber geben und bei 200 C° etwa 40 Minuten backen lassen. Zwischendurch mit dem Zuckersirup bepinseln. Die fertigen Feigen abkühlen lassen und die Schlagsahne mit Rum abschmecken. Fertig ist das Dessert.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.