Geröstete Tomaten mit frischen Kräutern

Print Friendly

Tomaten aus dem Backofen? Oh ja! Als leckere Vorspeise oder Snack für zwischendurch machen gerötete Tomaten mit frischen Kräutern eine sehr gute Figur. Überzeugt euch selbst 😉

Zutaten:
25 Cherry-Tomaten oder 10 Strauchtomaten
Frische Kräuter (z.B. Petersilie, Thymian, Rosmarin)
2 TL Kokosöl (z.B. https://eigene-naturprodukte.de/oelmuehle-solling-bio-kokosoel-im-buegel-glas-1000ml/)
Meersalz & Schwarzer Pfeffer

Zubereitung:
Zunächst werden die Tomaten halbiert. Danach werden sie mit der Schnittstelle nach oben auf das Backofenblech gelegt. Nun kommen Salz, Pfeffer und Kräuter oben drauf. Zu guter Letzt werden die Tomaten mit dem Kokosöl beträufelt und in den auf 130° vorgeheizten Backofen geschoben. Dort werden sie für 60-90 Minuten geröstet.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.