Goldbraune Kartoffeltaler

Print Friendly, PDF & Email

Wer kennt sie nicht? Die leckeren Reibekuchen von Mama! Hier ein einfaches Rezept zum selbst Hand anlegen…

Zutaten:
500 g Kartoffeln
50 g Mehl
1/2 TL Salz
80 g Kokosöl (z.B. https://eigene-naturprodukte.de/oelmuehle-solling-bio-kokosoel-im-buegel-glas-1000ml/)
Pfeffer
Muskatnuss

Zubereitung:
Kartoffeln schälen und in gar kochen. Noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken und auskühlen lassen. Die Kartoffelmasse einmehlen, salzen und gut vermischen. In die Mitte eine Vertiefung drücken und das Öl hineingeben. Muskat und Pfeffer dazugeben und alles zusammen kneten. Den fertigen Teig zu einer Rolle formen und in ca. 1 cm dicke Scheiden schneiden und flachdrücken. Etwas Fett in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffeltaler ca. 5 -10 Minuten auf beiden Seiten goldbraun backen.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.