Buchweizen

Print Friendly, PDF & Email
Maren Beßler  / pixelio.de
Maren Beßler / pixelio.de

In der Volksheilkunde wird Buchweizen zur allgemeinen Stärkung genutzt. Der Tee aus dem Kraut wird als sanftes Schlafmittel genutzt.

Das Wichtigste in Kurzform
Weiterführende Informationen

Spannende Videos:

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.