Holundersirup

Print Friendly, PDF & Email

Die schwarzen Holunderbeeren enthalten sehr viel Vitamin C und können dem Körper als Saft, Sirup oder Marmelade zugeführt werden.

Zutaten:
250 ml Wasser
125 ml Wildkräuterhonig (https://eigene-naturprodukte.de/wildkraeuterhonig/)
75 g Getrocknete Holunderbeeren

Zubereitung:
Bring das Wasser und die Beeren in einem Topf zum kochen. Danach für etwa 20 Minuten auf kleiner Stufe weiter köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen. Nimm die Beeren heraus, gib sie in einen geeigneten Filter und zerstampfe sie, so dass der Saft in eine Schüssel läuft. Gib den Honig hinzu und rühre kräftig um. Fülle den Sirup in ein geeignetes Gefäß und bewahre ihn kühl auf. Innerhalb von 2 Wochen verwenden.

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.