Kapern aus Blütenknospen

on
Print Friendly, PDF & Email

Blütenknospen können ähnlich eingelegt werden wie Kapern.

Zutaten:
1 Handvoll Gänseblümchenknospen
1 Handvoll Löwenzahnknospen
1 Handvoll Scharbockskrautknospen
2 TL Meersalz
2 TL Pfefferkörner
500 ml Weinessig

Zubereitung:
Die Knospen gut abwaschen und mit dem Salz bestreuen. Etwa vier Stunden stehen lassen. Danach die Knospen mit siedendem Wasser überbrühen und weitere 30 Minuten stehen lassen. Jetzt ganz kurz aufkochen und sofort abtropfen lassen. In ein geeignetes Glas füllen und mit kochendem Essig übergießen. Nach einer Woche die „Kapern“ erneut mit dem Essig aufkochen und zusammen mit den Pfefferkörnern wieder zurück in das Glas geben.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.