Karotten-Kartoffel-Chillisuppe

Print Friendly, PDF & Email

Karottensuppe mit Chilli und Kartoffeln

Diese Suppe ist gesund und super lecker!

Karotten und Kartoffeln enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe, darunter etwa Vitamin C, B1 und B2. Darüber hinaus enthalten sie wenig Zucker und wirken Basisch, was zum Beispiel gut gegen Sodbrennen wirkt. Speziell dagegen eignet sich übrigens auch ein einfacher Kartoffelsaft.

Chillis sind bekanntlich verdauungsfördernd und regen den Stoffwechsel an. Unserem Suppenrezept geben sie eine leichte Schärfe und das gewisse „Etwas“.

Zutaten:
5 mittelgroße festkochende Kartoffeln
3 große Karotten
1 Priese Meer-, oder Steinsalz
1 Chillischote
je ½ Prise getrockneten: Majoran, Thymian, Basilikum, Rosmarin, Liebstöckel & Koriander
Etwas Muskatnuss

Zubereitung:
Kartoffeln & Karotten schälen, in grobe Würfel schneiden, in einem Topf mit Wasser bedecken und langsam gar kochen (ca. 15-20min.) Dann die Chillischote von den Kernen befreien und mit den Kräutern zusammen in den Topf geben. Jetzt noch alles pürieren und zum Schluss mit Salz abschmecken.

Mit etwas frischer Petersilie oder Koriander anrichten. Guten Appetit!

Tipp:
1/2 Zuccini grob raspeln und nach dem Pürieren hinzufügen. Eine Zwiebel in feine oder grobe Würfel schneiden & mit etwas Olivenöl in der Pfanne goldgelb braten und über die fertige Suppe geben.

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
[Total: 1 Average: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.