Kokos-Kartoffelpüree

Print Friendly, PDF & Email

Kennt ihr schon Kartoffelpüree mit Kokosmilch? Nein? Dann wird es aber höchste Zeit!

Zutaten:
1000 g Kartoffel
275 ml Kokosmilch
2 TL Meersalz
Prise Muskatnuss

Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen und ca. 30 Minuten in Salzwasser gar kochen. Das Wasser abschütten und die Kartoffeln zerstampfen. Danach mit Kokosmilch und Muskat verrühren und mit Salz würzen.
Kartoffeln können auch ein probates Mittel gegen Sodbrennen sein. Hier weiterlesen.

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
[Total: 38 Average: 3.2]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.