Kurkuma Pudding mit Rosenknospen und Tonkabohnen

Print Friendly, PDF & Email

Ein herrliches orientalisches Rezept für einen Kurkuma Pudding:

1 TL Kardamom
2 Stk Tonkabohnen
1/ EL getrocknete Rosenknospen
1/2 Tasse (frischen) Kurkuma
1/4 Tasse (frischen) Ingwer
1 l Milch
1/4 l Reismehl
1/4 l Honig

Kardamom, Tonkabohnen und Rosenknospen im Mörser zerkleinern.
Frischen Kurkuma und Ingwer der Länge nach schneiden und mahlen.
Mit Milch, Kardamom, Tonkabohnen und Rosenknospen mixen.
Das Reismehl können Sie auch selbst herstellen indem Sie z.B. Basmati Reis sehr fein mahlen. Dieses in die Flüssigkeit untermengen und kurz mixen.
Zuletzt den Honig zufügen, dann 20 Minuten kochen und anschließend in saubere  Gläser füllen und 20 Minuten kalt stellen. Eventuell mit Erdbeeren garniert servieren.

Wir haben auf unseren Seiten die gesundheitsfördernde Wirkung von Kurkuma und Ingwer schon des öfteren erläutert, hier finden Sie mehr Ergebnisse dazu.

 

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.