Laugengebäck

on
Print Friendly, PDF & Email

Hier ein ganz einfaches Rezept zur Herstellung von Laugengebäck.

Mit freundlicher Genehmigung von: http://miss-veganilicious.blogspot.co.at/

Zutaten:
500 g Mehl nach Wahl
130 ml Wasser
130 ml Sojamilch
75g Alsan
2 TL Salz
1 TL Zucker
1 Würfel Hefe

Zubereitung:
Aus den o.a. Zutaten einen Germteig kneten und mind. 45 Min. rasten lassen. Danach in Teigstücke teilen (ich habe 6 Weckerl gemacht, es gehen sich aber auch locker 10 aus), zu Weckerln formen je nach Belieben und nochmal kurz rasten lassen. In der Zwischenzeit 1 1/2 Liter Wasser zum Kochen bringen und 3 gehäufte EL Natron (Backtriebmittel) ins Wasser geben (dann zurückschalten – es soll nicht stark kochen). Die Weckerl ins Wasser geben und ca. 30 sec. drinnen lassen. Dann auf ein Backblech mit Backpapier geben, einschneiden, mit grobem Salz, Mohn, Sesam usw. nach Belieben bestreuen und bei 160°C bei Umluft ca. 20 Min. backen 🙂

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.