Maronenkonfitüre

on
Print Friendly, PDF & Email

Maronen sind gesund, da sie u.a. im Vergleich zu vielen Nüssen sehr wenig Fett und Kalorien besitzen. Verarbeitet zu einer köstlichen Konfitüre schmecken sie darübr hinaus besonders lecker.

Zutaten:
1 KG Maronen
1 Vanilleschote
0,5 Zimtstangen
1,25 L Wasser
1,5 Orangen
0,5 Zitrone
500 g Rohrzucker
5 TL Apfelpektin
50 ml Rum

Zubereitung:
Die Maronen zunächst waschen und an einer gewünschten Stelle einritzen. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Die Edelkastanien in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und Zimt und Vanille hinzugeben. Das Ganze etwa 30 Minuten kochen, solange bis die Schalen der Kastanien aufplatzen. Danach die aufgeplatzen Schalen abziehen. Nun wird die Mischung mit 0,25 Liter Wasser püriert. Die Orangenschale reiben und Saft auspressen. Das Gleiche mit der Zitrone machen. Das Kastanienpüree in einen Topf geben, Zucker, Orangenschale, Orangensaft, Zitronenschale, Zitronensaft dazugeben und alles kurz aufkochen. Das Pektin laut Verpackungsangabe dazugeben und für weitere 4 Minuten köcheln lassen. Eine kurze Gelierprobe durchführen. Last but not least wird das ausgekratzten Vanillemark mit dem Rum zusammengerührt. Jetzt kann die Marmelade in geeignete Gläser gefüllt werden.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.