Natürliches Shampoo in 2 Minuten

Print Friendly, PDF & Email

Natürliches Haar Shampoo selber machen

Die Kosmetikhersteller werben damit, dass ihr Shampoo die Haare zum duften und glänzen bringt. Dies bewirken meist Stoffe, die auch Allergien auslösen können. Hier zeigen wir euch ein Rezept für die Herstellung eures eigenen Shampoos ohne künstliche Zusatzstoffe.

Zutaten:
60 ml Kokosmilch
80 ml Naturreine Flüssigseife
1/2 TL Vitamin E-Öl
20 Tropfen Ätherisches Öl nach Wahl
1/2 EL Olivenöl

Zubereitung:
Mische alle Zutaten in einer alten Shampoo-Flasche oder einem geeigneten Gefäß und schüttele das Ganze für etwa eine Minute. Fertig!
Das selbstgemachte Shampoo hält sich etwa einen Monat. Pro Haarwäsche reicht ein Teelöffel des Pflegemittels.

Du möchtest auch >>> Dein Waschmittel selber machen?

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
[Total: 15 Average: 4.3]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.