Ofengrieß mit heißer Erdbeersauce

Print Friendly

Bei diesem Rezept handelt es sich um eine leckere orientalische Nachspeise!

Vielen Dank an Dunya Reisinger für die Inspiration!

Zutaten:
2 Liter Soja- oder Kokosmilch
400 g Grieß
150 Zucker
2 Päckchen Vanillinzucker
Etwas Zimt
200g Vegane Butter (https://eigene-naturprodukte.de/vegane-butter/)
Kokosraspeln (optional)
100 ml Erdbeermarmelade
2 EL Rum
Etwas Zitronensaft

Zubereitung:
Grieß in heißer Milch dick kochen. Zucker und Zimt einrühren. Zwei große Formen reichlich mit der Butter einfetten, und die Masse eingießen. Bei gut 180 Grad 15 bis 20 min. braun werden lassen. Man kann auch Kokosraspeln zufügen. Für die Erdbeersauce wird die Marmelade mit Rum und Zitronensaft flüssig gekocht. Das fertige Grieß koch in Stücke schneiden und mit der Erdbeersauce beträufeln. Gutes Gelingen.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.