Kokos-Karamell-Sauce

Diese Sauce passt sehr gut zu Eiscreme und kann zum Verfeinern von fruchtigen Salaten benutzt werden. Zutaten: 200 ml Kokosmilch 200 g Rohrzucker 100 g Vegane „Butter“ 1 Prise geriebene Vanilleschote & Meersalz Zubereitung: Koche alle Zutaten in einer Pfanne bei mittlerer Hitze für etwa 20 Minuten auf. Gut verrühren und in ein geeignetes Gefäß füllen….

Rosinenbrötchen

Wer keine Rosinen mag, kann diese auch getrost weglassen. Mit freundlicher Genehmigung von: http://lemmi-go-vegan.blogspot.de/ Zutaten: 350 g Vollkornmehl 40 g Rohrzucker 1/4 Würfel frische Hefe Prise Meersalz 300 ml Soja-, oder Hafermilch 10 EL Olivenöl Rosinen (nach belieben) Zubereitung: Die Milch leicht erwärmen. Mehl und Zucker mischen und eine Kuhle für die Hefe, Zucker und Milch…

Roh-Veganes Vanille-Bananen-Eis

Es ist kinderleicht eigenes veganes Eis herzustellen. Seht selbst… Mit freundlicher Genehmigung von: http://nordischroh.com/ Zutaten: 3 Bananen, evtl. tiefgefroren (etwa 300 g)* 200 g Cashews, 2 Stunden eingeweicht und abgegossen 100 ml Agavendicksaft 1,5 TL Vanillepulver * die Bananen vorher einzufrieren hat den Vorteil, dass das Eis später schneller fest wird. Dies wiederrum verhindert eine zu…

Brokkoli-Nuggets

Dieses Rezept ist lecker, einfach umzusetzen und gesund. Was will man mehr? Mit freundlicher Genehmigung von: http://nordischroh.com/ Zutaten: Etwa 350 g Brokkoli als Röschen 180 g Cashews, eingeweicht mind. 2 Stunden 1 rote Paprika 1 EL Zitronensaft 2 EL Hefeflocken (wir nehmen die von Dr. Ritter) 1 Zehe Knoblauch 1 TL gutes Salz etwas gemahlenen Chili…

Zwiebelwickel

Dieses Rezept von Großmutter soll bei Blasenleiden, Ohrenschmerzen und Grippe (auf den Nacken legen) helfen. Zutaten: 2 Zwiebeln 1 Baumwolltuch 1 Verband Zubereitung: Die Zwiebeln zunächst klein hacken und in einer Pfanne vorsichtig erwärmen. Danach in ein Baumwolltuch wickeln und leicht zerdrücken. Den Wickel auf die entsprechende Körperstelle legen und wenn nötig mit einem Verband…

Eingelegter Tofu

Diese Tofuvariante kann vielseitig verwendet werden. Im Salat, zu Brot oder einfach als Antipasti pur genießen… Mit freundlicher Genehmigung von: http://verbotengut.blogspot.de/ Zutaten : 500 g Naturtofu 2 TL Thymian, Rosmarin, Lorbeer, Bergbohnenkraut, Basilikum, Estragon, Liebstöckel, Oregano, Salbei, Paprika, Pfeffer 4 Knoblauchzehen Knoblauch Saft von einer Zitrone + Abrieb 2 EL Hefeflocken Olivenöl zum Auffüllen Zubereitung :…

Spaghetti mit Kokos-Spinatsauce und mehr

Gewagt aber lecker! Mit freundlicher Genehmigung von: https://www.facebook.com/vaultiere Zutaten: 300 g Pasta nach Wahl 1 Dose Kokosmilch 1 Tasse Tk-Spinat 2 Knoblauchzehen 6 getrocknete Tomaten (nicht eingelegt!) 200 g eingelegte Artischockenherzen (am besten vom Türken) etwas Olivenöl Salz, Pfeffer Zubereitung: Pasta wie üblich kochen. Knoblauch fein hacken, in etwas Olivenöl andünsten, Spinat und Tomaten hinzufügen…

Arnika-Tinktur

Arnika wirkt schmerzlindernd, sowie keim- und entzündungshemmend. Die Pflanze hilft bei Schwellungen, Prellungen oder Verstauchungen. Zutaten: 1 Handvoll Arnikablüten 500 ml Weingeist (50%) Zubereitung: Die Blüten in eine Flasche geben und mit dem Weingeist übergießen. Etwa 1 1/2 Wochen an einem sonnigen Platz ziehen lassen. Danach abseihen und in dunkle Flaschen abfüllen.

Tee gegen Blasenentzündung

Bärentraubenblättertee wirkt antibakteriell und wird bei den ersten Vorboten einer Blasenentzündung verwendet. Zutaten: 2 Gramm getrocknete Bärentraubenblätter 200 ml Wasser Zubereitung: Die getrockneten Blätter mit siedendem Wasser übergießen und zehn Minuten ziehen lassen. Danach abseihen und in kleinen Schlücken trinken. 2-3 Tassen pro Tag trinken.

Pflanzliche Gesichtscreme

Wenn ihr auf unnötige chemische Zusatzstoffe in euren Gesichtscremes verzichten wollt, mischt sie doch selbst an. Vielen Dank an Martina Otasek für das geniale Rezept! Zutaten: 50 g Sonnenblumenwachs 120 ml Bio-Arganöl (oder Mandelöl, wenn´s günstiger sein soll) 120 ml Weizenkeimöl 90 ml Rosenwasser und entweder Ätherisches Rosenöl (für alle gut) oder Ätherisches Weihrauchöl (gegen…

Radieschengrün-Pesto

Radieschengrün enthält Chlorophyll, welches die Heilwirkung von Grünen Smoothies positiv beeinflusst. Manche Menschen sind der Meinung, dass das Blattgrün einen vorherrschenden Eisen- oder Magnesiummangel beheben kann. Vielen Dank an Anke Nitram für die kreative Idee! Zutaten: Blätter von einem Bund Radieschen 50 g Mandeln 2-3 gepresste Knoblauchzehen 3 EL Olivenöl Meersalz & Pfeffer Zubereitung: Man…

Würzige Kartoffel-Kohlrabi-Suppe

Die Suppe schmeckt lecker und ist vor allem durch die Zugabe von Wildkräutern äußerst gesund. Mit freundlicher Genehmigung von: http://www.nudelnmitohnesauce.de/ Zutaten: 1 Kleinen Kohlrabi 1 kleines Stück Knollensellerie 4-5 Frühlingszwiebeln 800 g Kartoffeln 1 L Gemüsebrühe 1 Handvoll frischen Sauerampfer 1 TL Bärlauchpesto Zubereitung: Die Kartoffeln schälen und vorkochen. Danach Kohlrabi, Sellerie und Frühlingszwiebeln in kleine…

Mediterraner Kartoffelsalat

Das Gericht rundet einen lauen Sommerabend ab! 🙂 Mit freundlicher Genehmigung von: http://gopalgovegan.wordpress.com/ Zutaten: 6 – 8 Kartoffeln (je nach Hunger und Größe) 1 reife Avocado 2-3 Frühlingszwiebeln 1 Glas in Öl eingelegte getrocknete Tomaten 3 EL Olivenöl 2 EL Zitronensaft Salz & Pfeffer Zubereitung: Kartoffeln in ca. 20 – 30 Minuten gar kochen. Anschließend pellen….

Spitzwegerich-Salbeisirup

Der Sirup enthält den schleimlösenden Spitzwegerich, Salbei, welcher desinfiziert, Ringelblume, die den Verdauungsapparat stärkt und Pfefferminze, die einen positiven Einfluss auf den Magen hat. Vielen Dank an Bianka Rau für das schöne Rezept! Zutaten: 25 g Spitzwegerich 25 g Salbei 25 g Ringelblumen 25 g Pfefferminze 1 Bio-Zitrone 100 g Birken- oder Rohrzucker Zubereitung: Die…

Natürlicher Hustensaft

Die Alternative zu den gängigen Produkten aus der Apotheke ist dieser natürliche Hustensaft! Vielen Dank an Corinna Lemke für das tolle Rezept! Zutaten: 2 Handvoll frisch gepflückte Tannenspitzen 2 l Wasser 2 KG Zucker 100 g Zitronensäure Zubereitung: Die Tannenspitzen kurz unter unter den Wasserhahn halten. Dann in einen Topf geben, mit dem Wasser vermischen…