Schnelle Vollkornbrötchen

Print Friendly, PDF & Email

Wusstet ihr, dass es kinderleicht ist, seine eigenen Vollkornbrötchen zu backen?

Mit freundlicher Genehmigung von: http://www.myveggiepill.blogspot.de/

Zutaten:
– 375g Vollkornmehl
– 250 ml warmes Wasser
– 1/2 Päckchen frische Hefe
– 1 TL Salz
– 1 EL Apfelessig (optional)

Zubereitung:
Ofen auf 225 Grad vorheizen. Löse die Hefe in dem warmen Wasser auf (ich rühre sie immer mit der Gabel um). Gib das Mehl mit dem Salz in eine Schüssel u rühre alles grob um (so ist das Salz gut verteilt). Gieße das Hefe-Wasser in die Schüssel zu dem Mehl. Füge das Apfelessig hinzu. Knete alles gut durch u formt es zu einer lange Zucchini-Rolle (wenn der Teig etwas zu feucht sein sollte, könnt ihr beim formen der Rolle gerne noch ein wenig mehr Mehl rüber streuen). Schneide danach ca. 5-6 kleine Brötchen ab und lege diese auf das Backblech (hier liegt bitte schon Backpapier). Spritze die Brötchen von oben noch einmal mit ein wenig Wasser an und streue Körner rüber (so kleben diese besser an). Nun noch für 20min in den Backofen und die Brötchen sind fertig!

[Gesamt:20    Durchschnitt: 2.9/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.