Simples asiatisches Vitamin-Süppchen

on
Print Friendly

Mit diesem Rezept habt ihr eine weitere Möglichkeit alternativ gegen eine Erkältung vorzugehen. Doch auch aus reinem Genuss macht sie die Suppe sehr gut im Magen.

Mit freundlicher Genehmigung von: http://www.nudelnmitohnesauce.de

Zutaten:
1 kleiner Brokkoli
2 mittelgroße Möhren
1/2 Aubergine
4 Lauchzwiebeln
1 gelbe Paprika
6 Champignons
ca. 150 g Natur-Tofu
ca. 1,5 l Gemüsebrühe
etwas Sojasauce
1,5 Tl grüne Currypaste
1 Tl Bio-Asiagewürz
Sesam-Salz (selbstgemacht)

Zubereitung:
Die Suppe ist auch total schnell gemacht. Das Gemüse wird grob klein geschnitten, der Tofu gewürfelt. Die Brühe wird mit dem Asia-Gewürz und der Currypaste aufgekocht, Gemüse und Tofu dazu, alles ca. 15 Min. leicht köcheln lassen. In ein Schälchen und mit Sesam-Salz bestreuen. Alternativ zur Currypaste kann man auch eine klein gehackte Chilischote und klein gehackten Ingwer in der Suppe mitköcheln lassen. Beide Gewürze sind hervorragend geeignet, Bakterien einzuheizen und auszutreiben.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.