Stärkende Brennessel-Pflanzenmilch

on
Print Friendly, PDF & Email

Die Brennnessel wird von vielen Menschen als Unkraut verachtet. Doch besitzt diese Pflanze eine Reihe von wertvollen Inhaltsstoffen (v.a. Kalk-, Eisen- und Kieselsäure, welche sie zu einer bemerkenswerten Heilpflanze macht. Die jungen Blätter scheinen beispielsweise eine blutbildende Wirkung zu besitzen. Brennnesseln werden außerdem als Frühlingsmittel bei Kalkmangel, starker Säurebelastug, Verstopfung und Darmträgheit angewendet.

Zutaten:
1 TL Getrocknete Brennnesselblätter
250 ml Heiße Pflanzenmilch

Zubereitung:
Die getrockneten Blätter mit der siedenden Milch überbrühen und fünf Minuten ziehen lassen. Abseihen und schlückchenweise trinken.

[Gesamt:2    Durchschnitt: 1/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.