Suppenwürzpaste

Print Friendly

Hier eine gesunde Alternative zu den gängigen, mit chemischen Zusatzstoffen angereicherten flüssigen Würzsaucen aus dem Supermarkt.

Zutaten:
2 Karotten
1/2 Knollensellerie
3 Zehen Knoblauch
3 Handvoll Liebstöckel
2 Handvoll Selleriegrün
3 EL Salz
6 EL Kokosöl (z.B. https://eigene-naturprodukte.de/oelmuehle-solling-bio-kokosoel-im-buegel-glas-1000ml/)

Zubereitung:
Die Karotten, Sellerie und Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Danach mit 1 El Salz und 2-3 EL Öl mixen und anschließend in eine Schüssel geben. Das klein geschnittene Selleriegrün und die Liebestöckl mit 3 – 4 EL Öl aufmixen und leicht salzen. Noch noch die beiden Mixturen zusammen aufmixen und in kleine Gläser abfüllen. Durch das Salz hält sich die Paste sehr lange. Die Paste kann auch als Salatdressing verwendet werden.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.