Kokos-Karamell-Sauce

Diese Sauce passt sehr gut zu Eiscreme und kann zum Verfeinern von fruchtigen Salaten benutzt werden. Zutaten: 200 ml Kokosmilch 200 g Rohrzucker 100 g Vegane „Butter“ 1 Prise geriebene Vanilleschote & Meersalz Zubereitung: Koche alle Zutaten in einer Pfanne bei mittlerer Hitze für etwa 20 Minuten auf. Gut verrühren und in ein geeignetes Gefäß füllen….

Avocado: Powerfutter für Gehirn und Nerven

Bereits die Azteken schworen auf die wundersame Heilkraft der Avocado. Für Gehirn und Nerven ist die nahrhafte Frucht ein wahres Powerfutter. Doch bei uns fristet sie noch immer ein Schattendasein. Dabei ist die „Butter des Waldes“ so einfach zuzubereiten. Hier geht’s zum kompletten Artikel

Schnelle Bodylotion

Es ist äußerst preiswert eine eigene Körperlotion herzustellen. Netter Nebeneffekt: Ihr verzichtet auf unnötige chemische Zusätze. Vielen Dank an Petra Zimmer für das super Rezept! Zutaten: 50 ml Mandelöl 10 g Sheabutter 200 ml Rosenwasser 10 g Tegomuls (Emulgator) 20 Schüssler-Tabletten (z.B. 11 Silicea für die Haut) Zubereitung: Mandelöl und Sheabutter im Wasserbad schmelzen lassen…

Pürierter Blumenkohl

Habt ihr schon mal diese ungewöhnliche Blumenkohl-Variation probiert? Zutaten: 2 Blumenkohlköpfe, gewaschen und in große Stücke geschnitten 2 EL Olivenöl oder Vegane „Butter“ 1/2 TL Meersalz Zubereitung: Zunächst den Blumenkohl dünsten, bis er sehr weich ist. Danach in eine Küchenmaschine geben und pürieren. Das Öl und Salz hinzugeben. Im Backofen bei 180 ° für etwa…

Gesunder veganer Butterersatz

Alle, die auf herkömmliche Butter verzichten möchten, können sich der „Butter des Waldes“ bedienen. Zutaten: 1 Avocado 1 kleines Stück Vegane „Butter“ (https://eigene-naturprodukte.de/vegane-butter/) Prise Salz Zubereitung: Die Avocado auslöffeln und das Fruchtfleisch zusammen mit den anderen Zutaten in eine Küchenmaschine geben. Solange pürieren bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Gebratene Äpfel

Äpfel regen die Verdauung, senken den Blutdruck und verbessern die Cholesterinwerte. Zutaten: 3 EL Vegane „Butter“ (https://eigene-naturprodukte.de/vegane-butter/) 1 KG in Scheiben geschnitten geschält Granny-Smith-Äpfel 125 g brauner Zucker 2 TL gemahlener Zimt Optional: Karamell (https://eigene-naturprodukte.de/karamell-100-roh-und-vegan/) Zubereitung: „Butter“ in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Die Apfelstücke für etwa 6 Minuten anbraten. Mit Zucker und…

Gesunde Kochbanane

Kochbananen enthalten viele Nährstoffe. Die Frucht ist reich an „Kalium, Magnesium, Mangan und Vitamin B», so Silke Restmeyer von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Zum rohen Verzehr ist die Banane nicht geeignet. Zutaten: 1 KG Weiche Kochbananen, geschält und klein geschnitten 3 EL Zucker 75 g Salz 1 1/2 EL Vegane „Butter“ (https://eigene-naturprodukte.de/vegane-butter/) Zubereitung:…

Quinoa-Brokkoli-Auflauf

Mit freundlicher Genehmigung von: http://gopalgovegan.wordpress.com/ Zutaten (für eine mittlere Auflaufform): 1 Tasse Quinoa 1/2 Tasse rote Linsen Tomatenmark 2-3 in Öl eingelegte getrocknete Tomaten 2 Knoblauchzehen 2 EL Haferflocken 500 g Brokkoli Vegane „Butter“ Hefeflocken Mehl Olivenöl Salz & Pfeffer getrocknete Kräuter nach Geschmack Zubereitung: Brokkoli putzen und in mundgerechte Teile schneiden. In einem Topf mit…

Schokolade ohne Milch

Auf dem Foto seht ihr die folgenden Varianten: Müesli, getrocknete Beeren, Kokoschips, Krokant, Amarant … Vielen Dank an Erika Berger für das tolle Rezept! Zutaten: 100 gr. Kakaobutter ca. 2-3 EL stark entölter Kakao, Puderzucker oder Agavendicksaft oder Xylit (je nach Geschmack) 1 Prise Salz 1 Prise Vanillin oder Vanillezucker Zubereitung: Kakaobutter langsam im wasserbad…

Weiße Schokolade

Wusstet ihr, dass es ganz leicht ist, Schokolade ohne Kuhmilch, Zucker und künstliche Zusatzstoffe herzustellen? Mit freundlicher Genehmigung von: http://nordischroh.com/ Zutaten: 50 g Kakaobutter 20 g Kokosöl Mark einer Vanilleschote 50 g Cashewkerne 4 EL Agavendicksaft für die erste Variante: Haselnüsse für die zweite Variante: Kokosraspeln Zubereitung: Kakaobutter und Kokosöl sanft schmelzen. Zum Beispiel im Dörrgerät,…

Weihrauch Gesichtscreme

Das ätherische Öl des luftgetrockneten Harzes ist bekannt für seine positive Wirkung auf die Haut. Es gibt Hinweise darauf, dass Weihrauch dazu in der Lage ist, dem Körper bei der Entsorgung beschädigter Zellen zu helfen (= Apoptose). Darüber hinaus gibt es Assoziationen zwischen der Einnahme von Weihrauch und dem Absterben von Krebszellen (http://www.zentrum-der-gesundheit.de/pdf/frankincense.pdf). Zutaten: 1…

Fenchelbrot

Bereits 100 Gramm Fenchel decken den Tagesbedarf an Vitamin A und C ab. Doch das ist noch nicht alles. Das Gemüse enthält darüber hinaus Athenol (ätherisches Öl), Eisen, Kalium, Kalzium und Magnesium. Eure Gesundheit wird sich freuen! Zutaten: 30 g Fenchelsamen 500 g Dinkelvollkornmehl 250 g Dinkelfeinmehl 25 g Frische Hefe 100 g Vegane „Butter“…

Feste Zuckerpeeling Cubes

Die Cubes eigenen sich zum Einseifen unter der Dusche. Vielen Dank an Sam Choi für das geniale Rezept! Zutaten: 6 Essl. Kakaobutter 4 Essl. Sheabutter 11/2 Essl. Kokosöl 1/2 Essl. Mandelöl 1/2 Teel Vitamin E acetat Zucker 5-10 Tropfen Ätherische öl nach Geschmack Zubereitung: Die feste Sachen sanft schmelzen, immer mal wieder umrühren und erkalten…

Pflegende Gesichtscreme

Diese leicht herzustellende Creme kommt ohne unnötige chemische Zusatzstoffe aus. Vielen Dank an Silke Hockmann für das schöne Rezept: Zutaten: 40g unraffinierte Sheabutter 20g natives Arganöl 5 Tropfen ätherisches Öl nach Wahl Cremedose Zubereitung: Sheabutter und Arganöl auf der Heizung oder im warmen Wasserbad schmelzen und in die leere Cremedose füllen. Kräftig durchschütteln und 10…

Rücken- und Gelenkecreme

Wollt ihr eurem Rücken und/oder euren Gelenken mal wieder etwas Gutes tun? Zutaten: 2 EL Shea Butter 2 EL Olivenöl 1/2 TL Weihrauch 1 EL Wodka Optional: Ätherische Öle (z.B. Orange, Lavendel, Bergamotte) zur Beduftung Zubereitung: Die Shea Butter zusammen mit dem Olivennöl erwärmen. Den Weihrauch mit dem Wodka vermischen und, unter ständigem Rühren, tropfwenweise…