Orangiger Löwenzahnhonig

Hier zeigen wir euch ein weiteres köstliches und einfach umzusetzendes Rezept für gesunden Löwenzahnhonig. Zutaten : 200 Löwenzahnblüten (Pusteblume) 1 Liter Wasser 3 BIO Orangen 1/2 kg Rohrzucker 1/2 kg Zucker Etwas Orangenblütenwasser Zubereitung : Die Blüten bei Sonnenschein pflücken, wenn sie voll geöffnet sind. Die Blüten unter fließedem Wasser gründlich abspülen und in einen…

Kapern aus Blütenknospen

Blütenknospen können ähnlich eingelegt werden wie Kapern. Zutaten: 1 Handvoll Gänseblümchenknospen 1 Handvoll Löwenzahnknospen 1 Handvoll Scharbockskrautknospen 2 TL Meersalz 2 TL Pfefferkörner 500 ml Weinessig Zubereitung: Die Knospen gut abwaschen und mit dem Salz bestreuen. Etwa vier Stunden stehen lassen. Danach die Knospen mit siedendem Wasser überbrühen und weitere 30 Minuten stehen lassen. Jetzt…

Wildkräuterhonig

Dieser vegane Wildkräuterhonig hat ein sehr ausdrucksvolles und würziges Aroma. Mit einer besonderen Süße schmeckt er sehr gut auf Brot, Brötchen oder im Müsli. Zutaten : 3 Handvoll frische Löwenzahnblüten, mit Kelch 3 Handvoll Gänseblümchen-Blüten 4 Handvoll Gundermann, Kraut mit Blüten 10 gr. Blätter vom Frauenmantel *kein Gartenfrauenmantel! 1 Handvoll Blüten von der Taubnessel, gelb…

Löwenzahnkapern

Die Löwenzahnkapern kann man überall dort einsetzen wo auch „richtige“ Kapern eingesetzt werden, also fast überall in der Küche. Hier ein sehr einfaches Rezept dafür. Zutaten: 1 handvoll Löwenzahnknospen 100 ml Wasser 100 ml Wildkräuter-Essig (https://eigene-naturprodukte.de/wildkraeuter-essig/) 1 TL Salz Zubereitung: Die Knospen waschen und abtropfen lassen. Wasser, Essig und Salz in einer kleinen Pfanne aufkochen…

Gebratene Löwenzahnknospen

Die gebratenen Löwenzahnknospen sind eine interessante Beilage mit der Sie auch Ihre Gäste immer wieder überraschen können. Verwenden Sie nur die geschlossenen Knospen im Frühling. Vielen Dank an Barbara Krämer für das spannende Rezept! Zutaten: 2 Handvoll Löwenzahnknospen 2-3 EL Olivenöl 1 TL Meersalz #Löwenzahnknospen Click To Tweet Zubereitung: Die Knospen kurz im Olivenöl anbraten,…

Wildkräutersauce

Eine Wildkräutersauce  können Sie nur selbst herstellen, denn im Laden werden Sie die nicht finden. Nehmen Sie sich die Zeit denn die Sauce erfrischt und macht auch fette Speisen bekömmlicher.  Heben Sie sich ein paar von den Essblumen und Kräutern als Dekoration auf! Hier die Zutaten für die Wildkräutersauce: 1 Handvoll Giersch 1 Handvoll Knoblauchrauke…

Löwenzahn Massageöl

Manche Menschen schwören auf die Wirksamkeit des Löwenzahn Öls bei Verspannungen und Gelenkschmerzen. Zutaten: 2 Handvoll Löwenzahnblüten Hochwertiges Olivenöl Verschließbares Glas #Löwenzahnöl Click To Tweet Zubereitung: Die Blüten der Pusteblume in das Glas geben und mit dem Olivenöl übergießen bis alle Blüten bedeckt sind. 4-6 Wochen an einem warmen und hellen Ort lagern und zwischendurch…

Löwenzahn Marmelade

Dieses Rezept ist für eine feine Löwenzahn Marmelade. Der echte Löwenzahn (Pusteblume) hat sich mittlerweile auch in den empirischen Wissenschaften als wertvolle Heilpflanze etabliert. Löwenzahn unterstützt die Verdauung, regt Leber- und Gallentätigkeit an, hilft bei Rheuma und Nierensteinen, kann gegen Pickel und andere Hauterkrankungen und kann ganz allgemein als Stärkungsmittel verwendet werden. Die Zutaten: 500…

Löwenzahn-Wurzel-Kaffee

Aus den Wurzeln des Löwenzahn und Chicoree kann ein koffeeinfreier, gesunder Kräuterkaffee hergestellt werden. Nachfolgend findet ihr den Link zu einem Text, der einen möglichen Zusammenhang zwischen der Einnahme von Löwenzahnwurzeln und der Zerstörung von Krebszellen erörtet: www.homeopathy.at/loewenzahnwurzel-krebs-druckvorlage/ Zutaten: 950 ml Wasser 2 EL Geröstete Löwenzahnwurzel 2 EL Geröstete Chicoreewurzel 1 Zimtstange Zubereitung: Koche alle…

Frühjahrskur

Frühlingskur Nach dem langen Winter ist eine Frühjahrskur sehr sinnvoll. Mit den richtigen Nährstoffen kannst du deinen Körper optimal auf das Sommerhalbjahr einstellen. Darüber hinaus könnten der Frühling und das länger erhaltene Sonnenlicht dazu genutzt werden, wieder häufiger in die Natur zu gehen. Den Hauptbestandteil der Frühjahrskur, nämlich Wildkräuter, könnt ihr ab dem Februar selber…

Löwenzahnsalat mit Pfefferonipaste

Löwenzahnsalat mit selbstgemachter Pfefferonipaste. Löwenzahn hat einen positiven Einfluss auf die Verdauung, Leber und Galle, hilft bei Rheuma und unterstützt den Körper dabei, Nierensteine aufzulösen. Die Heilpflanze kann als Tinktur oder Tee eingenommen, aber auch als frischer Löwenzahnsalat verzehrt werden. Vielen Dank an Dunya Reisinger für das kreative Rezept! Zutaten (für 14 Bällchen): 4kg Löwenzahn…

Löwenzahn-Honig

Löwenzahnhonig selber machen. Der Löwenzahnhonig wird mit den Blüten der Pflanze (Pusteblume) zubereitet und ist ein köstlicher Honigersatz. Zudem ist er sehr gesund, weil er den Stoffwechsel anregt. Zutaten: 200g Löwenzahnblütenköpfchen 1 l Wasser 500g Zucker oder alternativ Stevia-Pulver (besitzt allerdings eine wesentlich höhere Süßkraft als Zucker) (Bio-)Zitronenschale Zubereitung: Die Löwenzahnblütenköpfchen ausschütteln und die gelben…