Rohkost-Gurken-„Spaghetti“ mit Avocado Dressing

Hier zeigen wir euch ein leckeres, schnell herzustellendes und sehr gesundes Gericht. Mit freundlicher Genehmigung von: https://www.facebook.com/keksiliscious Zutaten („Spaghetti“): 1/2 Kohlrabi 6 Cocktailtomaten 1 Frühlingszwiebel 1/2 Gurke Zutaten (für die Sauce): 1/2 Avocado 2 EL Sojasauce 1 EL Schwarzer Sesam 2 EL Reissirup Zubereitung: Für die Sauce alle Zutaten mixen. Für die Spaghetti die Kohlrabi…

Bärlauchblätter in Olivenöl

Mit diesem Rezept macht man sich die Kräfte des Bärlauchs das ganze Jahr verfügbar! Mit freundlicher Genehmigung von: http://www.mutter-erde.kommtaus.at/ Zutaten: Frische Bärlauchblätter Kalt gepresstes Olivenöl Zubereitung: Bärlauchblätter klein schneiden, in kalt gepresstes Olivenöl einlegen. Das Gefäß gut verschließen und einen Mond lang (28 Tage) an einem dunklen, kühlen Ort reifen lassen. Optional kann das Rezept…

Gemüserolle mit Avocado-Pesto

Hier ein einfaches Rezept zur Herstellung eines Gemüse-Wraps. Vielen Dank an Franziska Schuller für das leckere Rezept! Zutaten Pesto: Öl Italienische Kräuter Avocado Salz, Pfeffer, Knoblauch Zubereitung: Alles durch den Mixer jagen, fertig! Zutaten Rolle: Reispapier Gestiftetes Gemüse nach Wahl Zubereitung: Reispapier kurz durchs warme Wasser ziehen und auf ein Teller legen. Ein Teelöffel Pesto…

Vegane Quarkbällchen

Hier ein leckeres und einfaches Rezept für vegane Quarkbällchen! Vielen Dank an Diana Zimmermann für das leckere Rezept! Zutaten: 250 g Mehl 130 g Zucker 250 g Seidentofu (ich hab Naturtofu genommen und mit etwas Sojamilch verrührt) 3 EL Pflanzenmich (Soja-, Hafer- oder Reismilch) 2 TL Ei-Ersatzpulver o. Sojamehl 1/2 TL Bourbon-Vanillepulver 2 TL Backpulver…

Selbstgemachte Semmelknödel

Vegane Semmelknödel Semmelknödel sind lecker und sehr schnell selbst zubereitet. Zutaten (für 3 Knödel): 160g vegane Vollkornweckerl trocken und gewürfelt 3 EL Kichererbsenmehl 250ml Sojamilch/Hafermilch oder Reismilch Salz, Pfeffer, Petersilie und Muskatnuss 2 EL Alsan 1 kl Zwiebel Zubereitung: Die Zwiebel fein schneiden und in der Alsan anschwitzen. Dann zu den Semmelwürfeln hinzugeben, die Gewürze…

Wirsingrouladen

Wirsingrouladen Sehr bekömmliches Rezept für vegane Wirsingrouladen, der Apfelessig am Schluss rundet das Gericht hervorragend ab. Zutaten: 6-8 Einzelne Wirsing-Blätter einzeln (Strunk vorher ausschneiden) 1 TL Natron 150 – 200 g Risottoreis 2 TL Paprikapulver Stück Mango & Rettich 1 Lauchstange 3 Möhren 1/2 Dose Kokosmilch Saft einer halben Zitrone Apfelessig Salz Zubereitung: Die Wirsing-Blätter…

Indisches Biryani

Mit freundlicher Genehmigung von: http://ganzherzig.blogspot.de Biryani ist gewürzter Reis und wird vor allem mit Basmati Reis zubereitet. Das Gericht kann sehr unterschiedlich zubereitet werden. Hier ein leckeres Beispiel: Zutaten (für 2 Portionen): 1 Große Tasse Basmati-Reis 1 Teelöffel Garam Masala 1 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel 1 Halber Teelöffel Kurkuma 1 Kleines Stück Ingwer 1 Lorbeerblatt Etwas…

Bohneneintopf mit Brokkoli und Pilzen

Hier zeigen wir euch ein Rezept für einen gesunden und leckeren Bohneneintopf. Click To Tweet Zutaten: 1 Teller Frische Pilze 1 Bund Petersilie 1/2 Kilo Grüne Bohnen 2 Zwiebeln 6 Knoblauchzehen 1 Bund Geschnittener Spinat 200 – 250 Gramm Brokkoli Olivenöl Saft einer halben Zitrone Zubereitung: Das Gemüse putzen, waschen und mit der Zwiebel in…

Orangen-Safranreis

Reis gibt es in den verschiedensten Variationen. Hier das Rezept für einen fruchtigen Safranreis mit Orangen. Zutaten: 150 g Langkornreis 100 g Vegane Butter (https://eigene-naturprodukte.de/vegane-butter/) Wasser Salz 1 Orange 60 g Gehackte Mandeln 120 g Rosinen 100 g Zucker 1 Msp Safran Zubereitung: Die Butter in einem Topf erhitzen und den Reis darin etwa fünf…

Veganes Erdbeereis

Erdbeereis schmeckt immer! Hier eine Variante ohne tierische Milch. Zutaten: – 1 Tasse Erdbeeren (etwa 100-150g) – 2-3 TL Rohrzucker (optional, je nach Süße der Früchte) – 3-4 EL Sojamilch (alternativ: Soja-Naturjoghurt) Zubereitung: Stiele von den Erdbeeren entfernen, Früchte kleinschneiden. Einige Stunden bzw. über Nacht einfrieren. Aus dem Gefrierfach nehmen, etwa 15 Minuten antauen lassen….