Unfassbar: Frau ersetzt 40 Medikamente durch rohen Cannabis-Saft

Print Friendly, PDF & Email
manwalk  / pixelio.de
manwalk / pixelio.de

Obwohl dieses Resultat vielleicht nicht für alle überraschend ist, denn viele Menschen sind gerade dabei, in Bezug auf die enormen medizinischen Vorteile die Cannabis zu bieten hat, aufzuwachen. Eine aktuelle Studie, die vom Institut für molekulare Psychiatrie der Universität Bonn in Deutschland durchgeführt wurde, fand heraus, dass jenes cannabinoitsches System des Gehirns die Freisetzung von Antioxidanten auslöst, die als Reinigungsmechanismus aktiv werden.

Hier geht’s zum kompletten Artikel

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.