Unterleibsdampfbad bei Blasenentzündung

on
Print Friendly, PDF & Email

Bei einer Blasenentzündung kann ein Unterleibsdampfbad helfen.

Zutaten:
2 Handvoll Schachtelhalmkraut
1 Handvoll Kamille
1 Handvoll Salbei
1 Handvoll Schafgarbe
5 Tropfen Ätherisches Öl Wacholder
2 Liter Wasser

Zubereitung:
Das Schachtelhalmkraut in dem Wasser kalt aufsetzen und fünf Minuten kochen lassen. Danach die restlichen Kräuter hinzugeben und weitere 5-10 Minutne ziehen lassen. In ein geeignetes Gefäß gießen. 5 Tropfen äth. Oel (Teebaum oder Wacholder) einrühren. Das Gefäß in die WC- Schüssel stellen und sich etwa zehn Minuten auf den möglichst heissen Dampf setzen. Darauf achten, dass die Füsse dabei warm gehalten werden.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.