Vegane Blaubeer-Muffins

Print Friendly, PDF & Email

Nein, Veganer müssen nicht auf leckere, süße Naschereien verzichten! Hier ein Rezept für leckere Blaubeer-Muffins.

Vielen Dank an Coach Lemmi für das tolle Rezept.

Zutaten:
25 ml Kokosöl (z.B. https://eigene-naturprodukte.de/oelmuehle-solling-bio-kokosoel-im-buegel-glas-1000ml/)
etwas Kokosöl zum ausfetten der Muffinform (wenn keine Silokonform vorhanden)
150 g Bio Vollrohr Zucker
2 Pck. Bio Vanillezucker
1 Pck. Bio Backpulver
350 g Vollkornmehl
150 ml Hafermilch
100 g Bio Blaubeeren
25 g Bio Mandelblätchen
30 g Speisestärke

Zubereitung:
Alle Zutaten miteinander verrühren (mit der Hand, damit man die Blaubeeren nicht zerstört). Dann den Teig in die Muffinförmchen 1/2 – 3/4 füllen & für ca. 25-35 Minuten im auf 200C° vorgeheiztem Ofen auf mittlerer Schiene backen. Nach 10 Minuten auf 180C° runterstellen!

[Gesamt:1    Durchschnitt: 1/5]

Ein Kommentar auch kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.