Veganer Bohnenburger

Print Friendly, PDF & Email

Das Rezept ist eine gesunde und vegetarische Alternative zu den gängigen fleischigen Burgern.

Zutaten:
400 g Schwarze Bohnen, abgetropft
1 Paprika
0,5 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
0,5 Chilischoten
1 EL Kreuzkümmel
1 TL Tabasco
50 g Paniermehl
Kräuter nach Wahl

Zubereitung:
Den Backofen vorheizen und ein Backblech leicht mit Öl beschmieren. In einer Schüssel die schwarzen Bohnen mit einer Gabel zerdrücken, so dass eine dicke Paste entsteht. Die Paprika, Zwiebel und Knoblauch in der Küchenmaschine mixen und in die Bohnenmasse rühren. In einer weiteren Schüssel den Kreuzkümmel und Tabasco verrühren. Die Mischung zur Bohnenpaste geben, das Paniermehl hinzufügen und alles gut miteinander vermengen, bis eine klebrige Mischung entsteht. Aus der Mischung können vier Burger geformt werden. Die Burger auf das Backblech legen und von jeder Seite etwa 10 Minuten backen.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.