Zimtschnecken

on
Print Friendly, PDF & Email

Lust auf leckere vegane Zimtschnecken?

Vielen Dank an Katja Maria Bieser für die leckere Idee!

Zutaten:

Für den Teig:
500 g Mehl
150 g Zucker
125 g Alsan-Margarine (Alnatura)
30 g Hefe
250 ml Hafermilch
2 El Sojamehl mit 6 El Wasser zu einer geschmeidigen Masse
verrühren (dient als Eiersatz)
1 Prise Salz

Für die Füllung:
40 g Alsan-Margarine
1 TL Zimt
50 g Zucker

Zubereitung:
Alsan schmelzen (ACHTUNG nicht zu heiß)! Hafermilch leicht erwärmen(handwarm) und in eine Schüssel geben. Die Hefe (Zimmerwarm) darin auflösen.
Mehl, Zucker, Salz, und das Sojamehlgemisch, hineinrühren. Den Teig so lange kneten, bis er geschmeidig ist und anschließend an einem warmen Ort zugedeckt für ca. 30 Minuten gehen lassen. Den Teig erneut durchkneten und zu einem Rechteck ausrollen. Die Alsan in einem Topf schmelzen, den Zimt und den Zucker dazu mischen und den Teig mit einem Pinsel damit bestrechen. Nun den Teig zu einer Rolle formen und etwa 3 cm dicke Scheiben abschneiden. Diese mit der geschnittenen Seite nach unten mit Abstand zueinander auf ein Backblech mit Backpapier legen und noch einmal zugedeckt ca. 20 Minuten gehen lassen. Den Ofen auf 175 Grad vorheizen. Die Schnecken mit Hafermilch bepinseln und im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen (je nach Ofen).

[Gesamt:2    Durchschnitt: 3.5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.