Zitronen-Knoblauch-Kur

Print Friendly, PDF & Email

Die Kur wirkt blutdrucksenkend, gefäßreinigend und entgiftend.

Zutaten:
5 Unbehandelte Zitronen
30 Knoblauchzehen
850ml Wasser

Vorgehensweise:
Zitronen waschen, kleinschneiden. Knoblauchzehen enthäuten. Mit 850ml Wasser pürieren. Durch ein Sieb geben. Bei 60-70C kurz aufwallen lassen. In Gläser abgefüllt, kühl lagern. 3 Wochen zur Hauptmahlzeit 3 Eßl. einnehmen. Eine Woche pausieren, dann wiederholen. Das war die Kur!
Halbjährlich wieder

Vielen Dank an Gudrun Anne-Charlott Reiter für die Inspiration.

 

[Gesamt:7    Durchschnitt: 2.3/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.